Child pages
  • Heilerziehungspflege (m/w/d) im Beschäftigungs- und Förderbereich - 799734



Lebenswege

Lebenswege Wohnprojekte GmbH

FachbereichBeschäftigungs- und Förderbereich (BFBTS)
BezirkBerlin-Friedrichshain
Berufsgruppen

Heilerziehungspflege (m/w/d)

h/Woche28 - 34 Std./Wo
frei absofort
Befristungvorerst befristet auf ein Jahr
VergütungBetriebsvereinbarung über Vergütungsrichtlinien (VGR 2016)
Stellenprofil

Der Beschäftigungs- und Förderbereich der Lebenswege Wohnprojekte GmbH bietet Menschen mit geistigen, körperlichen oder mehrfachen Behinderungen ein tagesstrukturierendes Angebot zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft.

Im Gruppendienst ist es Ihre Aufgabe Selbstbestimmung und Selbständigkeit für alle Menschen erlebbar werden zu lassen. Dazu gehören beschäftigende, pädagogische, therapeutische und pflegerische Tätigkeiten:

  • Beschäftigung und Förderung der Teilnehmer*innen im Rahmen ihrer individuellen Kompetenzen und Hilfebedarfe

  • Planung und Durchführung sinnstiftender, individueller und fördernder Beschäftigungsangebote, zur Erhaltung und Erhöhung der Lebensqualität sowie Minderung von Teilhabeeinschränkungen (z.B. grundlegende Fertigkeiten wie Essen, Ankleiden, Lesen und Schreiben, Einkaufen, sich zu orientieren und soziale Kontakte zu pflegen)

  • Erschließen alternativer Kommunikationswege

  • Verantwortungsvolle Übernahme der Pflichten des Bezugsbetreuers* der Bezugsbetreuerin: Enge Zusammenarbeit mit den Angehörigen der Teilnehmer*innen. Erstellen von Förderplänen, Entwicklungsberichten und Tagesstrukturplanung.

  • Gewährleistung individuell erforderlicher Grundpflege, dazu gehören beispielhaft Hilfestellungen bei der Nahrungsaufnahme, bei Toilettengängen, der persönlichen Hygiene usw.

  • Wahrnehmen angebotener Fortbildungs- und/oder Qualifizierungsmaßnahmen

Anforderungsprofil
  • eine mindestens dreijährige erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem Pflegeberuf oder in einem anderen Gesundheitsfachberuf und die Erlaubnis zum Führen einer gesetzlich geschützten Berufsbezeichnung,
  • eine mindestens dreijährige, erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem sozialpflegerischen oder sozialpädagogischen Beruf mit staatlicher Anerkennung
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Gesundheits- oder Sozialbereich
  • Erfahrung und Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • fachliche und pflegerische Kompetenzen
  • gute soziale Kompetenzen und kommunikative Fähigkeiten sowie Einfühlungsvermögen
  • Verantwortungsbewußtsein
Wir bieten Ihnen
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre im netten Team
  • Feste Arbeitszeiten
  • Eine sinnvolle und interessante Arbeit mit vielen individuellen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Fachliche Begleitung, Teamsitzungen, Fortbildungen
HinweisWir leben Vielfalt und freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung wird die Bewerbung schwerbehinderter Menschen bevorzugt.
Bemerkungen

Ihr Arbeitsplatz ist in Berlin-Friedrichshain mit günstiger Verkehrsanbindung

(S-/U-Bhf. Warschauer Str./U-Bhf. Weberwiese)

Bewerbung wie

Bitte per Email in einem PDF-Dokument, dessen Gesamtgröße 10MB nicht überschreitet.

Bewerbung anbewerbung@lebenswege-berlin.de
Bewerbung bis



Lebenswege-berlin.de | SIBIT Sysads Host Managed