Untergeordnete Seiten
  • 2016/11/22 Autismus-Spektrum-Störung: Sexualität und Partnerschaft

Termin | Zeit | Kosten: Di. 22.11.2016 | 09:00-16:00 | 110,00_   Zur Buchung


Dozent_in:       Maik Teriete - Dipl. Kreativtherapeut, systemischer Therapeut (SG), Fachliche Leitung im Kooperationsverbund Autismus Berlin


Zielgruppe:    Mitarbeitende aus der Behindertenhilfe


Teilnehmerzahl:    maximal 16 Personen


Veranstaltungsort:    Lebenswege gGmbH, Hinterhaus, 3. OG, Gubener Str. 49, 10243 Berlin


Kontakt:    Tel.: 030 - 446 872 300  |  Fax: 030 - 446 872 226 | fortbildung@lebenswege-berlin.de

Inhalt:

  • Sexualität
  • Sexualität und Autismus
  • Sexualität, Autismus und Partnerschaft

Das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung gilt für alle Menschen. Dieser Begriff bezieht sich auch auf ein bestimmtes Wertesystem, in dem festgelegt ist, welche Regeln in diesem Bereich beispielsweise zwischen zwei Partnern zu befolgen sind. Was aber geschieht, wenn dieses Regelsystem für bestimmte Menschen nicht als selbsterklärend und „Erfahrungs – erlernt“ vorausgesetzt werden kann?

Menschen mit Autismus haben beispielsweise häufig große Schwierigkeiten, sich an diese Regeln anzupassen, weil sie diese unter Umständen nicht nachvollziehen können oder aber auch andere Vorstellungen von der Gestaltung von Sexualität und Partnerschaft haben.

In dieser Fortbildung soll es darum gehen, auf die Ursachen einer anderen Wahrnehmung im Bereich Sexualität zu schauen und das Verständnis hierfür zu erweitern.

Aspekte von Formen hilfreicher Aufklärungsarbeit und Partnerwahl werden thematisiert.

Zudem wird konkret auf die Situation von Menschen mit Autismus in Bezug auf sexuelle Selbstbestimmung und Partnerschaft eingegangen. Das Thema der Assistenz wird ebenso angesprochen. 

Tickets bestellen


Seminar - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING EVENTS

 

Vielleicht interessieren Sie sich auch für diese Themen:

2016/05/24 Autismus-Spektrum-Störung: Grundlagen

2016/06/21 Autismus-Spektrum-Störung: Herausfordernde Verhaltensweisen

2016/09/13 Autismus-Spektrum-Störung: Förderung

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: D. Heitmann

 

 

 

Vorlage_Beduerfnispyr_Maslow.pdf