Untergeordnete Seiten
  • 2018/11/07 Leicht gesagt - Leichte Sprache praktisch umgesetzt

Inhalte:

Längst ist klar: Barrierefreiheit sollte nicht nur im Zusammenhang mit Körper- und Sinnesbeeinträchtigungen gewährleistet sein.
Auch eine schwere Alltags-Sprache ist für viele Menschen eine Barriere.
Die Leichte Sprache bietet Alternativen dafür, wie wir uns wieder besser verstehen können.
Und viele Menschen profitieren davon, zum Beispiel:
Menschen mit Lernschwierigkeiten, Menschen mit Sinnesbehinderungen, Menschen mit geringen Deutschkenntnissen, sehr alte Menschen, junge Menschen mit wenig Leseerfahrung.

Diese Fortbildung bietet Ihnen:

  • Eine Einführung in die Leichte Sprache
  • Wissen über die Kriterien der Leichten Sprache
  • einen praktischen Teil mit schriftlichen Übungen

Bild: U. Raike

Termin: Mi. 07.11.2018
Zeit: 09:00-16:00
Kosten: 110,00 €  


Dozent_in: Mirka Schulz - Erzieherin, Heilpraktikerin, systemische Therapeutin, Referentin für Leichte Sprache


Zielgruppe: Mitarbeitende aus dem Sozial- und Gesundheitswesen
Teilnehmerzahl: maximal 18


Veranstaltungsort: 
Lebenswege Geschäftsstelle, Hinterhaus, 3. OG, Gubener Str. 49, 10243 Berlin


Kontakt:
fortbildung@lebenswege-berlin.de 
Telefon: 030 - 446 872 300

Sichern Sie sich einen Platz:

Seminar - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

 

Vielleicht interessieren Sie sich auch für diese Themen:

2018/05/24 Aktives Zuhören – Vom einfachen Zuhören zum echten Verstehen

2018/09/26 Wie sage ich es nur? Wirksame Grundlagen der Kommunikation für den professionellen Alltag