Child pages
  • Personalsachbearbeiter*in (m/w/d) - 483162

Lebenswege Wohnprojekte GmbH

FachbereichLW-Verwaltung
BezirkBerlin-Friedrichshain
BerufsgruppePersonalfachkraft
h/Woche35 Std.
frei ab

 

Befristung

Mutterschafts- Elternzeitvertretung bis 31.08.2021 mit der Option auf Übernahme

VergütungLW Wohnprojekte Betriebsvereinbarung zu Vergütungsgrundsätzen (VGR)
Stellenprofil

Der Lebenswege Unternehmensverbund ist seit mehr als 20 Jahren mit zahlreichen Einrichtungen und ambulanten Angeboten auf dem Feld der Berliner Eingliederungs- und Behindertenhilfe aktiv. Unser Ziel ist es dabei, die Selbstbestimmung der Assistenznehmenden zu fördern. Die Personalverwaltung ist ein Dienstleister für die in der Assistenz, Koordination und Verwaltung tätigen 430 Mitarbeiter*innen.

Wir suchen für folgende Aufgaben (mandantenbezogen) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Nachfolge:

  • Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Verantwortung für die ordnungsgemäße Abrechnung verschiedener Entgeltformen
  • Führung der Personalakten
  • Korrespondenz mit Fachbereichsleitern, Sozialversicherungsträgern, öffentlichen Einrichtungen und Behörden
  • Pflege und Prüfung der abrechnungsrelevanten Daten
  • Durchführung des Melde-, Bescheinigungs- und Berichtswesens
  • Beratung von MitarbeiterInnen innerhalb der Sprechzeiten

  • Urlaubs- und Krankheitsvertretung in der Personalverwaltung

  • Zusammenarbeit mit dem Betrieblichen Rechnungswesen bei der Lohnkontenabstimmung
Anforderungsprofil
  • erfolgreicher Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung in den letzten 2 Jahren
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • hohe Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • verbindliches und sicheres Auftreten gegenüber GesprächspartnerInnen, auch in schwierigen Situationen
  • sicherer Umgang mit DATEV (Arbeitsplatz Pro, LODAS, PMS)
  • Kenntnisse im Umgang mit Informationssystemen (WIKI, Vorgangsverwaltung)
  • Grundzüge im Arbeitsrecht wünschenswert
  • aktuelle Kenntnisse Sozialversicherungsbeitragsrecht
  • aktuelle Kenntnisse zur Durchführung des Lohnsteuerabzugs
Wir bieten Ihnen
  • anspruchsvolle Tätigkeit mit inhaltlichem Gestaltungsspielraum
  • ein modernes Arbeitsumfeld in einer lebendigen Organisation
  • gleitende Arbeitszeit
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Fort- und Weiterbildungen
HinweisWir leben Vielfalt und freuen uns deshalb natürlich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung wird die Bewerbung schwerbehinderter Menschen bevorzugt.
Bewerbung wie

Bitte per Email in einem PDF-Dokument, dessen Gesamtgröße 10MB nicht überschreitet.

Bewerbung an

Personalleiterin: Angela Urrutia

bewerbung@lebenswege-berlin.de

Ausschreibung erstellt am

2020-02-06 13:24

Bewerbung bis

 



Lebenswege-berlin.de | SIBIT Sysads Host Managed