Child pages
  • Sachbearbeitung im Rechnungswesen (m/w/d) - 735347

Lebenswege Wohnprojekte GmbH

FachbereichVerwaltung
BezirkFriedrichshain-Kreuzberg
Berufsgruppen

Sachbearbeiter*in mit qualifizierter käufmännischer Ausbildung

h/WocheTeilzeit möglich
frei ab

sofort

Befristung

1 Jahr mit der Option auf Verlängerung

Vergütung

nach betrieblichem Vergütungsschema

Stellenprofil

Die Lebenswege Wohnprojekte GmbH ist seit Jahren mit zahlreichen Einrichtungen der Berliner Behindertenhilfe aktiv. Unser Ziel ist es dabei, die Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen zu fördern und zu unterstützen. Die Verwaltung ist ein Dienstleister für die in der Assistenz, Koordination und Verwaltung tätigen 430 Mitarbeiter*innen. Unser betriebliches Rechnungswesen sichert alle dazu notwendigen kaufmännischen Abläufe.

Folgende Aufgaben bieten wir - in der Regel mandantenbezogen - an:

  • Fakturierung von Leistungen in Teilbereichen (mit Schwerpunkt des SGB IX, XI und XII)

  • Verwaltung der Kassen

  • Verbuchen der Rechnungseingänge

  • Führung des Anlagevermögens

  • Durchführung der Kontenabstimmung der Kreditoren und Unterstützung des Forderungsmanagements

  • Übernahme allgemeiner administrativer Aufgaben nach Absprache im Team

  • Übernahme von Sonderaufgaben

Anforderungsprofil
  • Abschluß einer kaufmännischen Ausbildung oder mindestens einjährige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich

  • Erfahrungen im Umgang mit Kollaborationssystemen (Intranet, Firmenwiki, Vorgangsverwaltung)

  • Eigeninitiative, Engagement und Zuverlässigkeit setzen wir voraus

  • Organisierte eigenständige Arbeitsweise

  • die Bereitschaft, sich aktiv weiterzubilden

Wir bieten Ihnen
  • ein modernes Arbeitsumfeld in einer lebendigen Organisation

  • angenehme Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien

  • Gleitende Arbeitszeit nach Absprache,  je nach Aufgabe ist die Vereinbarung von Home-Office möglich

  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss

  • Jahresbudget für Fort- und Weiterbildungen

Hinweis

Wir leben Vielfalt und freuen uns deshalb natürlich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung wird die Bewerbung schwerbehinderter Menschen bevorzugt.

Ihr Arbeitsplatz ist in Berlin-Friedrichshain mit günstiger Verkehrsanbindung (S-/U-Bhf. Warschauer Str./U-Bhf. Weberwiese)

Bewerbung wie

Bitte per Email in einem PDF-Dokument, dessen Gesamtgröße 10MB nicht überschreitet.

Bei Fragen bitte Angela Urrutia unter 030446872373 kontaktieren.

Bewerbung an

bewerbung@lebenswege-berlin.de

Ausschreibung erstellt am

2020-10-01 15:19

Bewerbung bis




Lebenswege-berlin.de | SIBIT Sysads Host Managed