Child pages
  • 2022/11/30 Einführung in die Störungsbilder der Schizophrenie, schizoaffektiven Störung und Zwangsstörung - NEU

(warning) Hinweis: Für die Teilnahme wird die Bereitschaft zur Selbstreflektion und eigene Stabilität im Bezug auf das Thema vorausgesetzt.

Inhalt:

Menschen mit Behinderungen sind oftmals auch von verschiedenen psychischen Störungen betroffen. Häufig kommen die Diagnose der Schizophrenie, der schizoaffektiven Störung und die der Zwangsstörung vor. Das Seminar bietet einen Einstieg in diese Erkrankungen. Welche Symptome gehen mit den genannten Störungsbildern einher und was gilt es im beruflichen Kontext mit diesen betroffenen Menschen zu berücksichtigen. 
Das Seminar ist praxisorientiert und orientiert sich an den Fragen der Teilnehmenden.

Lernziel:

  • Sensibilisierung für die Erkennung von Symptomen der jeweiligen o.g. Erkrankungen.
  • Das  Umgang und Handlungsfähigkeit bei der Begleitung von Menschen entsprechenden Erkrankungen.
  • Mehr Sicherheit im Umgang mit Betroffenen
  • Kennenlernen verschiedener Interventionsmöglichkeiten

Methoden

  • Methoden
  • Input im Plenum
  • Groß- und Kleingruppendiskussion
  • Fallarbeit
  • Kleingruppenarbeit



Sichern Sie sich einen Platz:

Termin: Mi. 30.11.2022
Zeit: 09:00-16:00
Kosten: 160,00 € 
Format:
Präsenz-Seminar


Dozent*in: Saskia Lägel - Diplom-Psychologin, Systemische Therapeutin (SG), Systemische Supervisorin (SG), Traumatherapeutin (IT)


Zielgruppe: Mitarbeitende aus dem Sozial- und Gesundheitswesen
Teilnehmerzahl: maximal 14


Veranstaltungsort: 
Cooperative Mensch eG/ ehemals Lebenswege Wohnprojekte gGmbH, Hinterhaus, 3. OG, Gubener Str. 49, 10243 Berlin


Kontakt:
fortbildung@co-mensch.de 
Telefon: 030 - 446 872 300


Lebenswege-berlin.de | SIBIT Sysads Host Managed