Child pages
  • 2022/06/14 Grundlagen der DIN EN ISO 9001 - QM verstehen & hilfreich gestalten | Online - NEU

Das Qualitätsmanagement ist eine Methode zum strukturierten Handeln, welches Unternehmen in die Lage versetzt, Prozesse (PZ) unter steuerbaren Bedingungen ablaufen zu lassen. So kann sich ein Kreislauf aus Planen, Durchführen, Prüfen und Anpassen (PDCA-Zyklus) entwickeln. Dieser führt dazu, dass die Prozesse verbessert werden können. Eine Orientierung darüber erhalten wir über die DIN EN ISO 9000er-Familie, insbesondere die DIN EN ISO 9001:2015. 

Inhalte
1. Teil: Input und Austausch

  • Überblick zu den Inhalten beider Normen
  • Einführung, Aufbau, Anforderungen, Instrumente und Logik der  DIN EN ISO 9001:2015
  • Grundsätze und Grundüberzeugungen des Qualitätsmanagements

  • Der PDCA- Zyklus zur Qualitätsverbesserung
  • Prozessentwicklung und -revison
  • Qualitätsmanagementsystem zum Leiten und Lenken einer Organisation bezüglich Qualität

  • Qualitätsziele entwickeln, evaluieren und Qualität verbessern
  • Entwicklung von nachhaltiger Qualität und Reduzierung Qualitätsverlust- und Fehlerquellen
  • Qualitätsrelevante rechtliche und fachliche Grundlagen

2. Teil: Übungen

  • Vertiefung an ausgewählten Beispielen
  • praktische Übungen
  • Austausch

Lernziele:

  • Reflektion des individuellen arbeitsfeldbezogenen Verständnisses von Qualität
  • Erkennen und verstehen von grundsätzlichen QM-Denkmodellen und Zielsetzungen
  • Gewinnung neuer Ideen für eine hilfreiche Umsetzung ins Arbeitsumfeld
  • Interesse an der Mitgestaltung von QM-Prozessen

Methoden:

Vortrag per ZOOM, unter Anwendung von weiteren Methoden zum Austausch und Übung (Whiteboard, Break-Out-Rooms, Padlet, edupad, ggf. Mentimeter)

INFO:
Die Teilnehmenden erhalten in dieser Schulung einen seminarbeschränkten Zugriff auf ISO 9000 und 9001. Dies wird über eine Cloud innerhalb des Zoommeetings sichergestellt.
Für dieses Online-Seminar ist die Teilnahme über einen Laptop sehr zu empfehlen, sowie eine Ruige Umgebung und ggf. ein Headset. Von Vorteile wäre die Nutzung eines zweiten Bildschirmes für die Gruppenarbeit und Literaturquellen, Arbeitsaufträge usw.



Sichern Sie sich einen Platz:

Termin: Di. 14.06.2022
Zeit: 09:00-16:30
Kosten: 195,00 € 
Format:
Online-Seminar


Dozent: Bogumila Szyja - Leiterin Zentrum für Qualität und Management  (Paritätischer Gesamtverband)


Zielgruppe: Mitarbeitende und Führungskräfte aus dem Sozial- und Gesundheitswesen
Teilnehmerzahl: maximal 15


Veranstalter: 
Cooperative Mensch eG
Standort: Gubener Str. 49, 10243 Berlin
Hinterhaus, 3. OG


Kontakt:
fortbildung@co-mensch.de 
Telefon: 030 - 446 872 300


Vielleicht interessieren Sie sich auch für diese Themen:

2022/10/06 Interne Audits durchführen - Workshop



Lebenswege-berlin.de | SIBIT Sysads Host Managed